Wissenswert und sehenswürdig

 

 

Das deutsch - belgische Mittelgebirge Hohe Venn (Veen für Moor)

 

 

Maare/Vulkaneifel

Ein Maar (lateinisch mare - die See - das Meer)

 

Die Vulkaneifel ist eine bis 698,8 m über dem Meeresspiegel gelegene Region, die sich durch ihre in besonderem Maß mit Vulkanismus verknüpfte geologische Geschichte auszeichnet.

In der Eifel existieren mehr als 50 Maare, man unterscheidet dabei Maarseen und Trockenmaare. Neun Maarseen gibt es derzeit in der Eifel. Das jüngste Maar ist das in Rheinland-Pfalz gelegene Ulmener Maar.

 

Um einen besseren Einblick darüber zu bekommen, habe ich einige Fotos von mir hier eingestellt. Ich sage nur: "Natur pur".